Anleihen bzw. festverzinsliche Wertpapiere, Schuldverschreibungen, Obligationen, Pfandbriefe Seite 3(8)

Die neutrale Qualitäts­prüfung durch Experten - Sicherheit

Festgelegte Zinsen und am Ende der Anlagedauer 100% Wert­garantie; alle Zahlungen einer Anleihe sind auf den Cent und auf den Tag genau festgelegt. Dafür bürgt der Heraus­geber unbürokratisch allein mit seinem guten Namen.

Wie sicher ist eine Anleihe?

Qualitätsbeispiele (Stand 18.02.2009)
  • Zinskupon: 4,25 %, Herausgeber: Deutschland, Anleihe von 2007 bis 4.7.2017, Bestellnummer: DE0001135333:
    Güteklasse: Aaa (Moody´s) bzw. AAA (S&P) bzw. AAA (Fitch)
  • 4,5 % BASF von 2006-29.6.2016, DE000A0JRFB0:
    A1, A+, AA-
  • 4,75 % Dt. Telekom von 2006-31.5.2016, DE000A0GTCB9:
    Baa1, BBB+, A-
  • 4,625 % Lufthansa von 2006-6.5.2013, DE000A0JQA39:
    Baa3, BBB, -
  • 6,5 % Türkei von 2004-10.2.2014, DE000A0AU933:
    Ba3, BB-, BB-
  • 6,625 % TUI von 2004-16.5.2011, XS0191794782:
    B3, B, -

Wie gut der Name wirklich ist, beurteilen Kredit­agenturen wie z.B. Moody´s, Standard & Poor´s oder Fitch. Sie prüfen die Geschäfts­bücher des Heraus­gebers und ggf. des Garanten und schätzen seine langfristige Zahlungs­fähigkeit ein. Dann klopfen sie die Bedingungen ab und verleihen der Anleihe eine Güteklasse.

Schaubild Anleihe-Ratings

Treffend eingeschätzt: Auch 3 Jahre nach einer (erneuerten) Aaa-Einschätzung wurde in 100,00 % aller Fälle zuverlässig gezahlt. Diese Zahlungstreue sank bei mittlerer Qualität auf 99,07 % und bei den sehr spekulativen Anleihen auf 82,96 %. (zw. 1970-2006 eingeschätzte Unternehmen­sanleihen, Quelle: Moody´s)

Kredit­agenturen haben sich über Jahrzehnte hinweg einen hervorragenden Ruf erworben. Trotz den Erfahrungen der Subprime-Krise. Insbesondere bei der Einschätzung von Staats- und Unternehmens­anleihen sind Sie unverzichtbar. Unabhängige, fundierte Einschätzungen in dieser hohen Qualität gibt es bei keiner anderen Geldanlage. Vorsicht: Nicht eingeschätzte Anleihen bergen oft hohe Risiken, also besser Hände weg.

Struktur-Tipp: Wer seine Sicherheit zusätzlich erhöhen will, kauft Anleihen verschiedener Herausgeber. Weiter: Warum hohe Qualität gefragt ist »


 © gradaus Wir über uns · Impressum Dienstag, 12. November 2019
gradaus - einfach. Werte schaffen.
Die neue Internetseite für Sparer mit Weitblick - weitersagen!